Am frühen Morgen des 21.07.2006 hatten wir ein Erlebnis der ganz besonderen Art...es ging erstmals auf beaglige Bootstour auf den Stausee Großbrembach.
Ich, Huxley, war ein super Steuermann und habe unserem Opa ordentlich Anweisungen gegeben wo er hinpaddeln soll. Ganz mutig habe ich mich sogar vorne aufs Boot gestellt damit ich auch jede Gefahr gleich erkennen kann...
So hatte ich einen guten Überblick über den gesamten Stausee! Herrchen dachte ja, ich bei meinem Glück plumpse ins Wasser, aber ich habe mich wacker auf der Reeling gehalten...
Das war eine Gaudi sag ich Euch!!! Unser Zwerg O'Malley war auch ganz tapfer und hat das Boot quer über den See gesteuert, nur unser Lottchen hat sich das Spektakel lieber erstmal vom Ufer angesehen...
Mölli saß wie eine kleine Salzseule im Boot, seinem starren Blick entging wirklich nix und Opa brauchte sich keine Sorgen machen, dass er das Ufer nicht mehr findet.
Herrchen stand übrigends am Ufer und hat diese tollen Schnappschüsse gemacht.
Es gibt aber auch noch ein tolles Video von unserer Bootstour wo unser Herrchen uns über den großen Teich schippert. Das Video geht bald auch hier online... Seid gespannt!