Heute wollen wir Euch mal von unserem neuen Körbchen erzählen... Eigentlich gibt es über so ein neues Körbchen ja nicht wirklich was zu erzählen. Man legt sich halt rein und gut! Aber UNSER Körbchen ist der absolute Hammer, das Beste was wir je hatten!!! Eigentlich war dieses Körbchen ja als Geschenk für Herrchens Eltern gedacht (okay, dort hätte es ja auch uns gehört, wenn wir auf Besuch sind...) aber wir haben es gleich so vereinnahmt, dass es unsere Zweipfoter nicht übers Herz gebracht haben, es zu verschenken.
super bequem... Schon als unser Lieblingspostbote das Paket gebracht hat, strahlte der grosse Karton eine wahnsinnige Anziehungskraft auf uns aus. Neugierig blieben wir Frauchen auf den Fersen als sie den Karton nach oben ins Wohnzimmer trug um ihn dort auszupacken. Kaum war das Körbchen von Pappe und Folien befreit, machten wir uns sofort auf dem kuschelig weichen Kissen mit riesigen Hundetatzen breit. Es ist wirklich herrlich bequem und ist so groß, dass locker flockig ZWEI Beagles darauf Platz haben... ;o) Sonst liegen wir ja nicht so gerne gemeinsam im Körbchen, aber bei bei unserem neuen Tatzenbett ist das anders!!!
Malley kuschelt sich an Huxley da passt sicher noch einer rein...
Frauchen hat Tatzenbett No. 2 schon bestellt, damit wir für Oma & Opa noch ein Geschenk haben. Natürlich ist das nicht ganz uneigennützig, denn schliesslich wollen wir nicht nur daheim so schön bequem liegen!!! ;o) Restaurant-erprobt ist unser neues Körbchen auch schon. Silvester hatten wir es dabei und hatten so wahrscheinlich den weichsten und bequemsten Platz von allen Anwesenden... Ausserdem war unser Schlafplatz bei den Damen heiß begehrt!!!! Wenn wir schon eher gewußt hätten, dass man mit so einem Tatzenbett Herzen brechen kann... ;-)) Huxley verteilt Küsschen