Ausstellungen sind eine gute Sache, um Leute zu treffen die genauso verrückt sind wie man selber... Im März 2004 haben wir in Nürnberg Andrea und Sabine mit ihren "Beagles von Wald & Forst" kennengelernt. Wir waren von Anfang an ein Herz und eine Seele und hatten mords Spass miteinander.
Andrea Sabine
Deswegen haben wir auch die spontane Einladung der beiden in ihre wunderschöne Heimat nach St. Goar angenommen. Es war zwar nur ein Kurzbesuch, aber es war einfach nur wunderschön, entspannend und herrlich beagle-ig. Die beiden wohnen in einem reglerechten Beagleparadies, haben einen riesigen Garten, wo die Beagles den ganzen Tag toben können und eine traumhafte Umgebung für ausgiebige Spaziergänge! Schade nur, dass Andrea & Sabine sooo weit weg wohnen und wir uns nur so selten sehen... Aber wir kommen bestimmt wieder um ein paar Tage Energie zu tanken, Beagles zu knuddeln und auf ein Gläschen Ouzo... ;-)